Die Idee.

Die Klimperstube soll Ort und Raum sein, um die eigene Kreativität oder Profession im Bereich  der Musik mit größtmöglicher Freiheit auszuleben. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichen Musikern zu kontakten, vernetzen, auszutauschen, eine Partie zu kickern oder ein paar Körbe zu werfen.

Die Idee gründet in dem Gedanken, ein selbstorganisiertes Kulturzentrum zu erschaffen, in welchem jeder seinen kleinen Teil beitragen kann und dadurch eine dauerhafte, funktionierende Gemeinschaft entsteht. Diese orientiert sich nicht an wirtschaftlichem Erfolg, sondern möchte vielmehr einen Mehrwert für die Kulturlandschaft Freiburgs und der March darstellen und zugleich Musiker näher zusammenbringen.

Angebote!

Drei gut ausgerüstete Proberäume, in welchen Schlagzeug, Bassverstärker und PA-Anlage gemeinsam genutzt werden können. Einen Gemeinschaftsraum mit Bar und Internet zum Kraft sammeln und Inspiration einholen, sowie eine kleine Küche für Snacks & Food, ein Foyer für Besucher oder um sich anderweitig aufzuhalten.

Nach einer schweißtreibenden Session steht auch eine Dusche zur Verfügung. Der Aussenbereich mit Garten und Grillstelle steht allen zur Benutzung frei. Auf Dauer sollen regelmäßig Konzerte stattfinden, bei welchen jungen Freiburger Musikern eine Bühne geboten werden kann.

Die Räumlichkeiten bzw. der Verein Klimperstube e.V. finanzieren sich über Mieteinnahmen für feste Probeslots und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Wenn auch du Teil dieser Gemeinschaft sein möchtest, informiere dich gerne über unseren Beitrag.

Beitrag?

Du hast die Möglichkeit, unsere Idee aktiv oder passiv zu unterstützen. Suchst du mit deiner Band eine Möglichkeit zum Proben, dann komm gerne auf uns zu und wir schauen gemeinsam, ob wir Platz für dich/euch finden.

Als aktives Mitglied erhältst du alle vorab genannten Vorzüge. Findest du die Idee toll, hast aber kein Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft, dann freuen wir uns sehr, wenn du uns als Passivmitglied unterstützen möchtest.

Hierzu musst du lediglich den Mitgliedsantrag im pdf-Format downloaden, ausfüllen und uns vorbeibringen/zusenden. Wir freuen uns über dein Interesse!

Kommende Veranstaltungen

Konzert: Maja & the Jacks (Pop / D)

Eintritt: Frei / Hut

19.10.19 - 20:00

Maja & the Jacks stehen für warmen, englischsprachigen Akustikpop, den sie in behaglicher Wohnzimmeratmosphäre auf die Bühne bringen.

Gekonnt unterlegt die experimentierfreudige Band eingängige Melodien mit organischen Klängen aus Soul, Blues und Jazz und schafft dadurch ein filigranes und doch druckvolles Soundfundament für Maja's markant soulige Stimme. Zwischen "Fernweh und angekommen sein" bezeichnen sie selber ihr kunstvolles Geflecht aus unterschiedlichen Stimmungen und Stilmerkmalen, das aus Überzeugung ein abwechslungsreiches Bild abgeben soll.

Die Wurzeln der Band liegen in Südostasien, Russland und ganz Deutschland und haben durch die Musik in Freiburg zusammengefunden. Ganz entspannt pendeln sie thematisch zwischen den Welten der tropischen Hitze, der norddeutschen Melancholie und der puren Lebensfreude des Schwarzwaldes.

 

 

Support kommt an diesem Abend aus Portland. Dead Lee ist ein Americana-Duo und zum ersten Mal in Europa auf Tournee.
Das wird wundervoll!

 

 

Konzert: Folk Road Show (Folk/NL)

03.11.19 - 18:00

Die als Folk Road Show bekannte internationale Indie-Folk-Band ist alles andere als eine herkömmliche Band. Bestehend aus Dominique Fricot (CAN), Benjamin James Caldwell (NZ), O.J. Caarls (NL) und Nick Petrowich (CAN) tourten sie von Anfang an sowohl in Kanada als auch in Europa. Mit einem Sound, der von folky Americana bis Indie-Pop reicht (erinnert an Crosby, Stills, Nash & Young, The Band oder Fleet Foxes) haben die vier die Fähigkeit große Clubs in intime Räume zu verwandeln und ein Wohnzimmer wie die Carnegie Hall wirken zu lassen.

Alle Bandmitglieder teilen sich das Songwriting, wechseln ständig zwischen den Instrumenten und singen vierstimmige Harmonien. Folk Road Show bietet eine dynamische Show, die von A-Capella Intermezzos bis zu Full-Band-Indie-Rock reicht. In nur vier Jahren tourte die Band zehnmal in Kanada und Europa. Über 350 Shows spielten sie an zahlreichen Orten und auf Festivals auf beiden Kontinenten. Die Chemie zwischen den einzelnen Songwritern führte zu ihrem Debütalbum, das im Sommer 2016 veröffentlicht wurde. Das zweite Album der Band, Gold, folgte im November 2017.

Nach ihrer letzten Tour in Kanada im Herbst 2018 sind Folk Road Show schon wieder im Studio um an ihrer nächsten Platte zu arbeiten die im Frühjahr 2019 gefolgt von einer Tour durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien erscheinen soll.

 

 

Konzert: Bombadil (Folk/ US)

Eintritt: Frei / Hut

17.11.19 - 18:00

Bombadil ist eine 3-löpfige Indie-Folk Formation aus aus North Carolina. Mit ihren ausgefeilten Arrangements, den gefälligen Melodien und mehrstimmigen Gesängen erinnern sie unweigerlich an die frühen Avett Brothers oder Saintseneca. Diesen Herbst kommen sie wieder auf Europa-Tour und machen Halt in der Klimperstube.

 

 

Konzert: Paula Cox & Paul Creane (Folk / IR)

Eintritt: Frei / Hut

24.11.19 - 18:00

Das Songwriter Duo Paula & Paul gehört mittlerweile schon zum festen Programm der Klimperstube. Mit ihren perfekt harmonierenden Stimmen, ihren wunderschönen Songs und liebenswerter Offenheit schaffen es die beiden regelmäßig ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Wir freuen uns sehr auf unsere Freunde und ihre neuen Songs.

 

 

Bands

Wolkenkratzer

Enshins

FarbDias

I-RISE

WIZE NOIZE

Zim Zum Crash

Sebastian Hesselmann

EMU

Dub Tub

Nikedo

Redensart

Sponsoren